Checkliste für Familien

So wird Fliegen zum Kinderspiel

Mit Kindern zu verreisen ist schön und aufregend für alle Beteiligten. Lesen Sie hier unsere Tipps zum Reisen mit Kindern und gehen Sie Ihren Urlaub ganz entspannt an.

Tipps und Tricks zum Reisen mit Kindern – eine Checkliste für Eltern

1. Entscheiden Sie vor der Buchung: Loopbelt oder Kindersitz?

Die Sicherheit Ihrer Kinder steht bei uns an erster Stelle. Sie haben deshalb die Möglichkeit, Ihr Kleinkind auf Ihrem Schoß zu sichern oder kostenlos Ihren eigenen Kindersitz mitzubringen. Bitte beachten Sie, dass dieser zertifiziert und gekennzeichnet sein muss.
Mehr erfahren

2.  Buchen Sie für größere Kinder auch einen Sitzplatz

Auf dem Schoß oder eigener Sitz? Je nach Alter der Kinder haben wir verschiedene Regelungen zu Ticketpreis und Sitzplatz. Informieren Sie sich schon vor der Buchung über unsere Angebote und Bestimmungen.
Mehr erfahren

3. Packen Sie auch für die Kleinen einen Koffer

Auch für Babys und Kinder können Sie selbstverständlich ein Reisegepäck kostenlos in unserem Frachtraum mitnehmen. Informieren Sie sich über die aktuelle Freigepäckgrenze.
Mehr erfahren

4. Nehmen Sie auch für Ihre Kinder Reisedokumente mit

Denken Sie bitte daran, dass Kinder eigene Reisedokumente benötigen: Je nach Alter und Reiseziel müssen Sie einen Kinderreisepass, Kinderausweis oder Personalausweis mit sich führen. Einträge im Pass der Eltern sind heute nicht mehr gültig.
Mehr erfahren

5. Das sollte ins Handgepäck

Damit Sie und Ihr Kind sich in der Flugzeugkabine wohlfühlen, empfehlen wir Ihnen folgende Dinge im Handgepäck dabei zu haben:

  • Dicke Socken und Pullover: An Bord kann es kühl werden.
  • Lieblingsspielzeug: So vergeht die Zeit ganz schnell! Auch Spielideen wie Schiffe-Versenken oder Stadt-Land-Fluss lassen sich mit Größeren perfekt an Bord spielen.
  • Während Start und Landung helfen zum Druckausgleich Fläschchen und Schnuller oder Kaugummi und Bonbon für größere Kinder.

Mehr erfahren

6. Nehmen Sie auch Fläschchen mit in die Kabine

Natürlich dürfen Sie Babynahrung und Fläschchen für Ihr Kind mit an Bord nehmen, wenn Sie diese während des Fluges benötigen. Informieren Sie sich bitte über die besonderen Regelungen.
Mehr erfahren

7. Planen Sie genug Zeit für die Anreise ein

Der große Tag ist gekommen und das Abenteuer beginnt. Brechen Sie rechtzeitig zum Flughafen auf, so dass Sie entspannt und ohne Hektik in Ihren Urlaub starten.
Mehr erfahren

Loopbelt oder Kindersitz?

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kleinkind auf Ihrem Schoß zu sichern oder kostenlos Ihren eigenen Kindersitz mitzubringen.

Haben Sie noch Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Ihre Zahlungsoptionen

Unsere Partner