Germania Airlines

Germania Airlines

KOSTENLOS - Google Play

Öffnen

Germania Fluggesellschaft mbH: Erfolgreiche Finanzierungsverhandlungen

19.01.2019 - Berlin

Die Germania Fluggesellschaft hat eine Lösung zur Abdeckung des kurzzeitigen Liquiditätsbedarfs gefunden.

Dazu Karsten Balke, Geschäftsführer der Germania Fluggesellschaft: „Hinsichtlich unserer Finanzierungsbemühungen haben wir heute eine wichtige Zusage erhalten. Insgesamt geht die Unterstützung damit über den angestrebten Betrag von 15 Millionen Euro deutlich hinaus. Die entsprechenden Mittel sollen uns in der nächsten Woche zufließen.“

Damit ist die mittel- und langfristige Perspektive der Germania als unabhängige mittelständische Fluggesellschaft gesichert. Die Buchungslage ist gut, Vorausbuchungszahlen für die kommenden Monate und den gesamten Sommerflugplan 2019 liegen über dem Vorjahreswert. Fluggäste, Lieferanten und Vertragspartner können somit auch zukünftig auf die Leistungsfähigkeit der Germania Fluggesellschaft vertrauen. Die bereits in der Vergangenheit begonnenen strategischen und strukturellen Entwicklungen wird Germania intensivieren, optimieren oder gegebenenfalls korrigieren.

Karsten Balke weiter: „Ich danke ausdrücklich allen unseren Partnern für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung, auch und gerade in den vergangenen Tagen. In dieser Phase der Verunsicherung ist es unserem Team gelungen, den Flugbetrieb ohne Beeinträchtigungen zu sichern und alle Flüge planmäßig durchzuführen. Auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bin ich stolz, ihnen gilt mein besonderer Dank.“

 

Germania ist eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte. Auf Kurz- und Mittelstrecke fliegt die Airline mit dem grün-weißen Logo jährlich mehr als 4 Millionen Passagiere. Von 18 Abflughäfen in Europa bietet Germania Verbindungen zu mehr als 60 Zielen innerhalb des Kontinents, nach Nordafrika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Die Fluggesellschaft bietet entgegen dem Trend den bewährten Service an Bord aus kostenfreien Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und mindestens 20 Kilogramm Freigepäck. Im Geschäftsmodell vereint Germania die Bereiche Linien-, Charter- und Werksverkehr. Zusammen mit der Schweizer Germania Flug AG und der Bulgarian Eagle betreibt Germania derzeit eine Flotte von 37 Flugzeugen. Für deren Wartung sorgt die Germania Technik Brandenburg.

Bilder und Dokumente herunterladen

Pressekontakt

Pressekontakt

Print, Hörfunk, TV oder online Medien
Möchten Sie über die Germania berichten?
Wenden Sie sich einfach an unsere Pressestelle.

Lars Wagner
Head of Public Relations

Telefon: +49 30 52280 8765

E-Mail: presse@germania.aero

Ihre Zahlungsoptionen

Unsere Partner